Mit vielen Fragen im Gepäck machten sich die Kinder der dritten Schulstufe auf den Weg zum Gemeindeamt. Dort angekommen durften sie alle Räumlichkeiten besichtigen sowie Einblick in die Arbeit der Bediensteten machen. Der Herr Bürgermeister nahm sich viel Zeit, Interessantes zu erklären, Fragen zu beantworten und Pläne mit den Kindern zu studieren. Jedes Kind durfte auch herausfinden, wie ein Fingerabdruck gemacht wird und wie es sich im Bürgermeistersessel sitzt. Wir bedanken uns herzlich für die freundliche Aufnahme und die nette Bewirtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.